Wir schaffen das gemeinsam!

Wenn Sie alleine nicht mehr weiter wissen - wir bieten Erfahrungsaustausch und praktische Tipps für Alltag und Schule!

Ihr Kind hat Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, es reagiert sehr impulsiv, ist rastlos und dauernd in Bewegung?

Es gibt Schwierigkeiten im Kindergarten oder in der Schule? Ihr Kind wird vielleicht sogar gemobbt?

Sie werden von Verwandten, Freunden oder einfach auch von Menschen auf der Straße schräg angeschaut und mit wohlmeinenden erzieherischen Ratschlägen bedacht?

Wächst Ihnen manchmal alles über den Kopf?

Es besteht der Verdacht, dass Ihr Kind ADHS hat oder es gibt bereits eine seriöse Diagnose?

Wenn Sie Austausch mit anderen Eltern und Großeltern möchten, Erfahrungsberichte über Therapiemöglichkeiten hören oder wissen wollen, wie andere Angehörige mit dem Thema Medikation umgehen - dann kommen Sie zu unseren Treffen!
Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.

Voraussichtlich nächster Termin:

Dienstag, 14. September 2021

Es kann sein, dass Termine wegen Covid-19-Bestimmungen nicht wahrgenommen werden können.
Bitte vorher um Kontaktnahme.
Bei Präsenztreffen ist das Tragen einer FFP2-Maske notwendig und jeweils 2m Abstand! 

Einladung an alle Interessierte!
Eintritt frei und ohne Anmeldung!

Wo?
8020 Graz, Lauzilgasse 25, 3. Stock
(Eingang neben dem Fitnesscenter)
Plan Lauzilgassejpg